Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Schnappschuss - das Foto Koch Magazin

Die aktuelle Ausgabe "Blau"

Die neue Ausgabe ist da! Thema ist dieses Mal "Blau" und es ist erste Ausgabe von weiteren Sondereditionen.

Ihr könnt das Magazin hier digital lesen. Außerdem liegt es in gedruckter Version ab Mitte November vielen Paketen im Versand bei sowie jetzt schon im Düsseldorfer Geschäft aus.

Zur Ausgabe

Schnappschuss - Magazin von Foto Koch. Kreativ moderne Inhalte und Gestaltung

Wir legen bei der Gestaltung unseres Schnappschuss Magazins stets Wert auf Kreativität und Vielseitigkeit in den Themengebieten, sowie bei den Künstler und Künstlerinnen. Jede Ausgabe hat ein eigenes Thema, welches vielfältig ausgelegt und gestaltet wird. Der Hauptaspekt liegt bei unserem Fotomagazin weniger auf der technischen Ebene, sondern vor allem auf der künstlerischen und kreativen Ebene. Es geht um fotografische Projekte von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern, die mit ihren Werken inspirieren. Mit viel Mühe und Individualität gestalten wir unsere Fotozeitschrift, sodass sie sich von anderen deutlich abhebt und etwas ganz Besonderes darstellt.

Interessante Aktionen

Täglich neue Schnäppchen

Freuen Sie sich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

Tamron Winter Aktion

Bis zu 200,- Euro Sofortrabatt auf ausgewählte Tamron Objektive für Sony Vollformat

Jetzt sichern

Auch interessant

Cyanotypie - Wenn ich mal einen Tag "Blau" mache

Die Überschrift zu diesem Artikel ist Matthias Petz's Lebensmotto. Denn wenn er einmal blau macht und nicht fotografiert, erstellt er analoge Edeldrucke im Cyanotypie Verfahren. Was ist eigentlich Cyanotypie? Das erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Jetzt lesen

Gewinner des Fotowettbewerbs - Blau

Mit dem Thema "Blau" startete der Fotowettbewerb passend zur neuen Ausgabe des Schnappschuss Magazins in eine neue Runde. Das sind die Gewinner!

Jetzt lesen!

The Urbex Code - Marc Mielzarjewicz

Verlassene Orten sind mythisch und gewähren einen Einblick auf längst vergangene Tage. Rund um diese Stätten hat sich eine Urbex-Szene entwickelt. Der Begriff kommt von Urban Exploration, übersetzt: städtische Entdeckung. In der Fotografie werden Motive dieser Lost Places gerne genutzt. Marc Mielzarjewicz erzählt, wie er zu dieser Leidenschaft gekommen ist und was sie ausmacht.

Jetzt lesen